zur Hauptseite

Navigation und Service


Umsetzung der ersten Pilotschulung

Titel: "Großveranstaltungen: Flächen- und Verkehrsplanung mit Unterstützung von Computersimulationen"

Im September 2020 fand die erste Pilotschulung statt an welcher unter anderem Veranstalter und Planer von Kongressen, Konzerten und Stadtfesten teilnahmen. An zwei Tagen wurden Grundlagen der Simulationstechniken mit Fokus auf SUMO und JuPedSim vermittelt.

Metaplankarten bezüglich Wünsche an SimulationenAntworten der Teilnehmer auf die Frage: Was erhoffen Sie sich von Simulationen bei der Planung von Großveranstaltungen?

Aufgrund der Einhaltung von Covid19-Richtlinien war die Teilnehmerzahl stark begrenzt. Trotzdessen fand ein angeregter Austausch über Erfahrungen bei der Planung von Veranstaltungen statt. Die Teilnehmer setzten mit ihren Fragen und Ideen neue Impulse für weitere Schritte in der Software-Entwicklung.

 Die Schulung hat gezeigt, dass großes Interesse an einem bei der Planung unterstützendem Software-Tool besteht mit welchem beispielsweise neue Formen der Wegführung ausprobiert werden können oder der zeitliche Verlauf des Zu- und Abflusses untersucht werden kann. Bisher erscheinen die Simulations-Tools jedoch zu komplex und müssten stark vereinfacht werden.


Servicemenü